TELEFON: (0) 611 – 3 60 15 30

Unsere Therapiespektrum:

Prothetik

Wir sind stolz darauf, Ihnen für Ihren Zahnersatz langlebige Qualität „Made in Gemany“ anbieten zu können.

Moderner, gut angepasster Zahnersatz rehabilitiert durch den Einsatz optimaler ästhetischer und medizinischer Zahntechnologie notwendig gewordene oder unfallbedingte Zahnsubstanzverluste.

Moderner, gut angepasster Zahnersatz 

Auch vorangegangene fehlerhafte prothetische Versorgungen mit Fehl- oder Überbelastungen können analysiert werden. Probleme des gesamten oberen Bewegungsapparates können dadurch vermieden bzw. positiv beeinflusst werden (keine Kopf-, Nacken-, Rückenschmerzen mehr).

Funktionsanalyse und Funktionstherapie

Studien zufolge leiden bis zu 60 Prozent der Deutschen unter chronische Schmerzen wie etwa Migräne, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Halswirbelblockaden oder Schwindel. Doch wissen die wenigsten, dass etwa die Hälfte dieser Leidensfälle mit einer Fehlstellung ihres Gebisses zusammenhängt. 

 

Das Kauorgan ist ein komplexes System. Bei der Funktionsanalyse werden von Zahnarzt die Beziehungen von Ober- und Unterkiefer zueinander registriert und diese genau auf das Arbeitsgerät übertragen. Dadurch wird der Zahnersatz individuell und passgenau.

Vollkeramikkronen und –inlays

Aus kosmetischen oder gesundheitlichen Gründen können Vollkeramikkronen und –inlays eine Alternative zu den herkömmlichen Füllungen bieten. Durchgesetzt haben sich Keramikfüllungen und -kronen vor allem dadurch, dass sie optisch von echten Zähnen kaum zu unterscheiden sind. Diese innovative Vollkeramik-Technologie bietet dem Patienten nicht nur ästhetische Vorteile sondern wird insbesondere auch bei Metallunverträglichkeit empfohlen.

Direkte Kompositbrücken

Kompositbrücken sind für eine vorübergehende Versorgung von Zahnlücken bestens geeignet. Sie zeigen trotz einem geringen Eigengewicht eine beträchtliche Materialfestigkeit und widerstehen auch hohen Kaukräften. Sie können eine kostengünstige Alternative zu Langzeitprovisorien mit Metallgerüst darstellen.

Implantatprothetik

Bei vollständigem oder fast vollständigem Verlust der natürlichen Zähne können Implantate den benötigten Halt zur Stabilisierung der eingesetzten Prothese bieten. Die Implantatprothetik muss vom Zahnarzt durch eingehende Voruntersuchungen der vorhandenen Knochensubstanz individuell vorbereitet werden.

Die Implantatprothese selbst lässt sich unkompliziert einsetzen und wird mittels einer druckknopfähnlichen Verschlussmethode sicher verankert. Die Funktionalität beim Sprechen und Kauen ist gegenüber der lockeren Totalprothese deutlich verbessert.

Prothesenreinigung, Herstellung und Reparatur

Die regelmäßige Kontrolle und intensive Reinigung der Prothese in der Zahnarztpraxis ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Mundgesundheit und Ihres Wohlbefindens.

Neben unserem praxiseigenen Reparatur-Labor arbeiten wir für Ihre individuellen Ansprüche mit spezialisierten Partnern zusammen.